Arztpraxis Werbung

9[1]

Arztpraxis Werbung

Was versteht man unter Werbung für Arztpraxen?

Mit dem Begriff „Arzt Werbung“ verbindet man grundsätzlich alle Arten von Werbemaßnahmen für Arztpraxen, die in irgendeiner Form eine werbliche Absicht haben.

Es gibt klare Regeln, wie Arztpraxen auf sich aufmerksam machen bzw. „werben“ dürfen. Auch wenn Ärzte inzwischen viel mehr Möglichkeiten haben, ist es nötig sich an rechtliche Vorgaben zu halten: Arzt-Werbung darf z.B. nicht übertreiben, nicht anpreisend und nicht irreführend oder vergleichend sein. Die Inhalte müssen sachlich und berufsbezogen sein, auch Fotos dürfen auf der Arzt Homepage gezeigt werden.

Hier sind einige Beispiele von Werbemaßnahmen, die Ärzte nutzen können. Je nach Ziel kann eine bestimmte Werbeform relevant sein, manches ist auch nur „nice to have“. Wichtig ist, entsprechend des einzusetzenden Budgets geeignete zielgerichtete Maßnahmen effizient zu kombinieren.

 

1[1]

Werbemaßnahmen

relevant für Arztpraxen?

O F F L I N E
 
Anzeigen, PR-Anzeige Kann regional hilfreich sein, wenn kurzfristige Erfolge erforderlich sind (z. B. Beileger von Special Interest-Zeitungen)
Imagebroschüre Kann relevant sein, wenn eine gezielte Verteilungsstruktur beabsichtigt ist
Info-Flyer Informativ, wenn es um bestimmte Therapien oder Behandlungen geht, wenn eine gute Distribution möglich ist
Plakat In der Regel nicht erlaubt und nicht geeignet
Presseveröffentlichungen Kann in special interest Magazinen oder Zeitungen flankierend interessant sein, auch um kurzfristige Erfolge zu erzielen
Terminkärtchen Effizient, z.B. in Verbindung mit Visitenkarte oder Infos über Behandlungen
Visitenkarten In Verbindung mit weiterer Information oder als Terminkärtchen
Werbematerial wie Kugelschreiber, Notizblöcke In der Regel nicht relevant
O N L I N E
Anzeigen Auf Facebook oder Google (SEA) kann hilfreich sein, wenn es um kurzfristige Erfolge geht
Imagebroschüre Kann beim Aufbau von Verlinkungen helfen und zum Download von der Website angeboten werden
Info-Flyer Kann beim Aufbau von Verlinkungen helfen und zum Download von der Website angeboten werden
Praxisfotos, Fotos von Ärzt*innen und von Behandlungssituationen Sehr wichtig für Website, für Google My Business, Jameda, Social Media
Pressearbeit Hilft flankierend für ein gutes Ranking onPage und offPage, unterstützt außerdem den Aufbau eines Expertenstatus und damit der Autorität der Seite
Videos, ca. 1-2 Min. Alternativ oder ergänzend zu Behandlungstexten sehr gut um den Traffic und Conversions zu erhöhen
Visitenkarte Zum Download für Patienten in das eigene Adressbuch, kostenlos als Service für Patienten
11[1]

Wie unterstütze ich Ärzt*innen, die für Ihre Arztpraxen werben wollen?

1. Der erste Schritt ist immer das persönliche Gespräch. Wir schauen uns gemeinsam Ihre IST-Situation an und besprechen welche Ziele Sie erreichen möchten.
2. Ich verschaffe mir einen Einblick in Ihre Praxis und in Ihre wichtigsten Behandlungsschwerpunkte; ich analysiere Ihren bestehenden Marketing- und Online- Auftritt, Ihr Erscheinen im Internet und Ihre Website sowie Ihr Wettbewerbsumfeld.
3. Scherrer Kommunikation erstellt eine erste Strategie, wie eine Umsetzung Ihrer Ziele gelingen kann.
4. Ich erarbeite ein Angebot mit konkreten Vorschlägen. Dieses beinhaltet auch die effiziente Zusammenarbeit mit evtl. Partnern für Text, Programmierung, Webdesign und SEO, etc.
5. Das Projekt startet. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin, berate, steuere und kontrolliere. Wir stimmen uns regelmäßig ab.