Arztpraxis Online Marketing

10[1]

Arztpraxis Online Marketing

9[1]

Warum brauchen Arztpraxen Online Marketing?

Online Marketing für Ärzte und Arztpraxen hat das Offline Marketing nahezu ersetzt. Nicht nur jüngere Patienten informieren sich in erster Linie online. Wenn Patienten aufgrund bestimmter Symptome, Behandlungs- oder OP-Wünsche einen Arzt oder eine Ärztin suchen, nehmen die Online-Medien als Informationsquelle in der Regel den größten Stellenwert ein.

Je nach Zielsetzung Ihrer Arztpraxis sollten Sie einen bestimmten Online Marketing Mix definieren.

Welche Ziele verfolgen Ärztinnen und Ärzte mit Online Marketing?

Arztpraxen kombinieren in der Regel mehrere Ziele miteinander, wobei es immer einen klaren Fokus geben sollte. Hier sind einige Beispiele welche Ziele mit Online Marketing verfolgt werden:

– Ansprache und Gewinnung bestimmter Patientenzielgruppen

– Erstellen einer neuen Website oder eines Websiten-Relaunch

– Erneuerung des Webdesigns

– Pushen bestimmter Behandlungsthemen, Praxisleistungen und Produkte

Welche Instrumente können im Online Mix enthalten sein?

Die Umsetzung von Online Maßnahmen für Arztpraxen bietet unzählige Möglichkeiten. Umso wichtiger ist eine klare und nachhaltige Online-Strategie mit bestimmten Maßnahmen. Hier sind einzelne Möglichkeiten:

– Arztpraxis Homepage

– Einträge in Branchen- und Arztverzeichnissen

– Arzt-Bewertungsportale

– Online-PR

– Online-Anzeigen

– Online-Flyer und -Broschüren

– Social Media Profile: Facebook, Instagram, Linked-In

– Suchmaschinen wie Google, z.B. GMB-Profil, GMB-Beiträge

Viele der oben genannten Online-Maßnahmen sind auch Teil von SEO, search engine optimization, der Suchmaschinenoptimierung. SEO ist das A und O im Online Marketing, auch für Arztpraxen.

12[1]
17[1]

Wie unterstützt Scherrer Kommunikation Ärzte und Arztpraxen im Online Marketing?

1. Der erste Schritt ist immer das persönliche Gespräch. Wir schauen uns Ihre IST-Situation an und besprechen welche Ziele Sie erreichen möchten.
2. Ich verschaffe mir einen Einblick in Ihre Praxis und in Ihre wichtigsten Behandlungsschwerpunkte; ich analysiere Ihren bestehenden Marketing- und Online- Auftritt, Ihr Erscheinen im Internet und Ihre Website sowie Ihr Wettbewerbsumfeld.
3. Scherrer Kommunikation erstellt eine erste Strategie, wie eine Umsetzung Ihrer Ziele gelingen kann, zu der wir uns austauschen.
4. Danach erarbeitet Scherrer Kommunikation ein Angebot mit entsprechenden Vorschlägen. Dieses beinhaltet auch die effiziente Zusammenarbeit mit evtl. Partnern für Text, Programmierung, Webdesign und SEO, etc.
5. Das Projekt startet. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin, berate, steuere und kontrolliere. Wir stimmen uns regelmäßig ab.